RE07 Anleihe der Zukunftsenergien - Wind Deutschland

Kapitalanlage Windenergie

Mit reconcept in echte Werte investieren:
Windpark Pfaffengrün bereits in Bau!

Die 5x5-Anleihe von reconcept

Investieren Sie mit reconcept in den etablierten Markt für Windenergie in Deutschland. Die „5 x 5-Anleihe“ finanziert zwei deutsche Windenergieanlagen, die beide von hohen Fördertarifen noch nach „altem“ EEG profitieren. Anleger profitieren von einer festen Verzinsung von 5 % p. a. Die Laufzeit ist mit fünf Jahren (10.12.2015-09.12.2020) vergleichsweise kurz. Es lohnt sich also – für Sie und für die Umwelt.

  • Windpark Pfaffengrün (2,4 MW) bereits in Bau,
    Windpark Mihla bereits am Netz
  • Gutes Timing: EEG-Fördertarif 2012 bzw. 2014 gesichert
  • 96 bzw. 97 Prozent Verfügbarkeit garantiert
  • Börsennotierte Anleihe: Einfache und kosteneffiziente Wertpapierstruktur*
  • 5 % p. a. Zinsen, 5 Jahre Laufzeit

Unterlagen anfordern

* Im Freihandel der Frankfurter Börse nach Vollplatzierung 

 

Windpark Pfaffengrün für Anleihegesellschaft gekauft

Die Investitionsstrategie der Emittentin sieht vor, bereits bestehende oder in Bau bzw. im Ready-to-Build-Status befindliche Windenergieanlagen zu erwerben, zu betreiben und diese zum Laufzeitende gewinnbringend zu veräußern.

Mit der Windenergieanlage Pfaffengrün im sächsischen Vogtland hat reconcept bereits eine der effizientesten Windenergieanlagen für Investoren ins Portfolio geholt. Die Anlage vom Typ N117/2400 des renommierten Windturbinenherstellers Nordex soll noch im ersten Halbjahr 2016 ans Netz gehen. reconcept wird die Anlage schlüsselfertig übernehmen. Die Windkraftplanung und Errichtung übernimmt der Verkäufer, die eab New Energy GmbH. Die ersten Baumaßnahmen haben bereits begonnen.

Jedes gute Projekt startet zunächst als Baustelle

Der erste Spatenstich im sächsischen Windpark Pfaffengrün ist erfolgt: Seit Februar 2016 bereiten Bagger die Wege und Stellflächen für den Windpark Pfaffengrün, Investitionsobjekt der RE07 Anleihe der Zukunftsenergien, vor 
Sehen Sie hier erste Bilder vom Bau:

Gutes Timing: Fördertarif nach EEG 2014 gesichert

Windenergieanlagen in Deutschland bieten aufgrund langjähriger Erfahrungen bei der Erzeugung und Vermarktung von elektrischem Strom langfristig gut kalkulierbare Erträge und durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) darüber hinaus eine gesicherte Fördergrundlage.

Noch! Denn Windenergie-Beteiligungen, wie Sie sie aus den vergangenen Jahren kannten, mit einer stabilen, langjährigen Förderung durch das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG), könnten schon bald der Vergangenheit angehören. 

Unsere aktuelle Anleihe gehört zu den wenigen Geldanlageangeboten, die in Windenergieanlagen nach dem EEG 2014 investieren und von garantierten staatlichen Fördermitteln langfristig profitieren werden.

Der Windpark Pfaffengrün konnte sich den Fördertarif für 20 Jahre ab Inbetriebnahme sichern.

97 Prozent Verfügbarkeit garantiert, 17 % Mehrertrag

Mit einem Rotordurchmesser von rund 117 Metern gehört die N117 zu den größten Anlagen ihrer Leistungsklasse. Der Turbinentyp der sogenannten Effizienzklasse der Gamma-Generation mit einer Gesamtleistung von 2.400 kW ist langjährig eingeführt und erprobt. 

Die N117/2400 ist speziell für Standorte im Binnenland ausgelegt und erzielt schon bei geringen Windgeschwindigkeiten hohe Erträge. Im Vergleich zu ihrem Vorläufermodell liefert sie über 17 Prozent Mehrertrag. Eine beeindruckende Leistung, die unseren Anlegern zugutekommen wird.

Nordex garantiert für die Anlage eine hohe technische Verfügbarkeit von über 97 Prozent für mindestens 20 Jahre.

Zweite Windenergieanlage bereits am Netz

Standort der zweiten Anleihe-Investition ist der Wartburgkreis in Thüringen. Seit Februar 2014 produziert dort die Windkraftanlage "Mihla" vom Typ Vensys 100 kontinuierlich Strom. Somit liegen fundierte Ertragswerte vor, die auch die Planungssicherheit hinsichtlich der Einnahmen erhöht. Der Anlagenhersteller Vensys garantiert im Rahmen eines Vollwartungsvertrages eine technische Verfügbarkeit der Anlage von 97 Prozent. 

Analysen und Bewertungen

Anleger und Vertriebspartner gleichermaßen haben ein Interesse daran, dass Beteiligungsangebote von unabhängigen und fachkundigen Dritten untersucht werden. Ziel ist es herauszufinden, wie positiv ein Fonds performen wird, bzw. wie die Risiken einzuschätzen sind. Aus diesem Grund ist die "RE07 Anleihe der Zukunftsenergien" von der unabhängigen Fachredaktion fondstelegramm.de geprüft worden:

Fondstelegramm: Die Kunst liegt im Verkauf

fondstelegramm Fazit: "reconcept hat in der Konzeption und im Vertrieb von Windenergiefonds schon langjährige Erfahrung gesammelt. Eigene Finanzanlagen erstellt sie seit 2009, (...). die Zins- und Tilgungsleistungen für die Anleihe hängen ausschließlich von zwei Windenergieprojekten ab, für die der Emittent in den letzten Zügen der Kaufverhandlungen liegt. Fünf von sechs Windenergieanlagen sind bereits in Betrieb, so dass die Stromerlöse nach Erwerb für den Emittenten fließen können. Wichtig ist der Verkauf der Anlagen in fünf Jahren, denn daraus soll die Tilgung der Anleihe bestritten werden, hier ist es wichtig, über dem Buchwert zu kaufen."

zur fondstelegramm Analyse

fondstelegramm

Disclaimer

  • Risikohinweis

Die vollständige Darstellung der tatsächlichen und rechtlichen Risiken der Vermögensanlage finden Sie im Verkaufsprospekt ab Seite 18.

reconcept GmbH | ABC-Straße 45 | 20354 Hamburg | Fon: 040-325 21 65 0 | Fax: 040-325 21 65 69 | E-Mail: info@reconcept.de

Rechtlicher Hinweis:

Die auf diesen Seiten enthaltenen Angaben ersetzen keine Anlageberatung, sondern dienen ausschließlich der Information und Produktbeschreibung. Die auf dieser Seite vorgestellte Anlagemöglichkeit kann je nach den speziellen Anlagezielen und der Finanzposition für bestimmte Anleger ungeeignet sein. Das Beteiligungsangebot „RE06 Windenergie Finnland“ ist eine Sachwertanlage, die nach deutschem Recht von der reconcept consulting GmbH herausgegeben und aufgelegt wurde. Der vollständige Verkaufsprospekt sowie sämtliche Beteiligungsunterlagen können hier heruntergeladen werden oder ist kostenlos bei Ihrem Anlageberater oder der reconcept consulting GmbH, ABC-Straße 45, 20354 Hamburg, erhältlich.

Eine Anlageentscheidung sollte in jedem Fall auf Basis des Verkaufsprospektes sowie des Vermögensanlagen-Informationsblattes getroffen werden, diese enthalten auch ausführliche Risikohinweise und sind allein verbindliche Grundlage des Kaufes.

Die auf den Internetseiten enthaltenen Marktangaben haben die reconcept GmbH und die mit ihr verbundenen Unternehmen den Quellen entnommen, die sie als zuverlässig erachten. Gleichwohl können sie für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Angemessenheit keine Gewähr übernehmen. Sämtliche Rechte sind vorbehalten. Alle hier geäußerten Meinungen beruhen auf heutigen Einschätzungen und können sich ohne Vorankündigung ändern.