RE01 Solarpark La Carrasca

Energie aus Sonnenstrahlen

de facto eine unbegrenzte Ressource

RE01 Solarpark La Carrasca

 

Anleger des RE01 Solarpark La Carrasca investierten mittelbar in eine Photovoltaikanlage, die sich im Südosten Spaniens in der Gemeinde Fuente Álamo, Region Murcia, befindet.

 



Gegenstand des Unternehmens ist der mittelbare Erwerb und Betrieb der Photovoltaikanlage La Carrasca. Installiert sind zwei Teilanlagen mit insgesamt rund 8.800 Modulen des Typs Siliken SLK60PL und einer Leistung von 2 Megawatt (MW).

Die Photovoltaikanlage La Carrasca wies bis dato eine durchschnittliche Performance Ratio in Höhe von rund 80 Prozent auf. Die Performance Ratio ist ein Maß dafür, in welchem Umfang die Sonneneinstrahlung in elektrische Energie umgesetzt wird. Die tatsächlich produzierte Energie hängt außerdem von der Größe der Anlage und der Höhe der Sonneneinstrahlung ab. 

Der Solarpark La Carrasca produziert jährlich rund 3.200 MWh Strom. Die Produktionsergebnisse ergeben sich maßgeblich aus der Einstrahlung am Standort Fuente Álamo. 

Der Solarpark erwirtschaftete bis dato Stromerträge, die über den Prognosen liegenAufgrund der Einführung der Stromertragssteuer am 1. Januar 2013 i. H. v. 7 % und der neuen gesetzlichen Vergütungsregelung für Photovoltaikanlagen vom Juli 2013 liegen die Ertragsergebnisse in den Geschäftsjahren 2013 und 2014 jedoch unter den Prognosewerten. Dies war zum Zeitpunkt der Aufstellung des Verkaufsprospektes zum „RE01 Solarpark La Carrasca“ nicht abzusehen.

Mehrere betroffene Firmen, internationale Konzerne sowie Zusammenschlüsse von Fondsgesellschaften – darunter auch reconcept – haben gegen die Eingriffe der spanischen Regierung in das Vergütungssystem vor internationalen Schiedsgerichten Entschädigungsklagen eingeleitet.

reconcept GmbH | ABC-Straße 45 | 20354 Hamburg | Fon: 040-325 21 65 0 | Fax: 040-325 21 65 69 | E-Mail: info@reconcept.de

Rechtlicher Hinweis:

Die auf diesen Seiten enthaltenen Angaben ersetzen keine Anlageberatung, sondern dienen ausschließlich der Information und Produktbeschreibung. Die auf dieser Seite vorgestellte Anlagemöglichkeit kann je nach den speziellen Anlagezielen und der Finanzposition für bestimmte Anleger ungeeignet sein. Der Fonds „RE03 Windenergie Finnland“ ist ein Fonds, der nach deutschem Recht von der reconcept Vermögensmanagement GmbH herausgegeben und aufgelegt wurde. Der vollständige und von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligte Verkaufsprospekt sowie die Nachträge Nr. 1 und Nr. 2 können hier heruntergeladen werden oder sind kostenlos bei Ihrem Anlageberater oder der reconcept consulting GmbH, ABC-Straße 45, 20354 Hamburg, erhältlich.

Eine Anlageentscheidung sollte in jedem Fall auf Basis des von der BaFin genehmigten Verkaufsprospektes sowie des Nachtrags Nr. 1 getroffen werden, dieser enthält auch ausführliche Risikohinweise und ist allein verbindliche Grundlage des Kaufes.

Die auf den Internetseiten enthaltenen Marktangaben haben die reconcept GmbH und die mit ihr verbundenen Unternehmen den Quellen entnommen, die sie als zuverlässig erachten. Gleichwohl können sie für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Angemessenheit keine Gewähr übernehmen. Sämtliche Rechte sind vorbehalten. Alle hier geäußerten Meinungen beruhen auf heutigen Einschätzungen und können sich ohne Vorankündigung ändern.