Photovoltaik-Portfolio Deutschland

Die Photovoltaik-Dachanlagen sind auf mehreren Gewerbehallen in den Ortschaften Kobschütz in Sachsen sowie Buchheim und Etzdorf in Thüringen installiert. Für alle drei Anlagen werden Einspeisetarife nach dem Erneuerbaren Energien Gesetz (EEG 2014 sowie EEG 2017) gezahlt.

Gemeinsam produzieren sie jährlich rund 2,5 Mio. kWh grünen Strom und ersparen damit der Umwelt den Ausstoß von ca. 1.880 Tonnen CO2. Rechnerisch werden rund 800 Haushalte durch nur drei Solaranlagen versorgt.

Zahlen & Fakten

  • Standorte der Anlagen
    Thüringen und Sachsen, Deutschland
  • Anlagenhersteller/-typ
    Canadian Solar Module
  • Leistung gesamt
    2.725,5 kWp
  • Netzeinspeisung
    August 2017 und September 2017
  • Jahresproduktion
    2.488.138 kWh
  • Versorgte Haushalte* / CO2-Einsparung
    800 / 1.880 Tonnen
  • Einspeisevergütung
    EEG 2014 sowie EEG 2017

* rechnerisch laut Stromspiegel 2017 für 2-Personenhaushalte

Finanzierung

Mehr als 440 Anleger beteiligten sich mittelbar über die RE08 Anleihe der Zukunftsenergien an den PV-Anlagen.