Windenergieanlage Mihla

Technisch innovativ, kompakt gebaut, hoher Wirkungsgrad

Bereits seit Februar 2014 produziert die Windkraftanlage „Mihla“ vom Typ Vensys 100 kontinuierlich grünen Strom. Standort der Anlage ist der Wartburgkreis in Thüringen. Das Besondere der Anlage ist ihr Direktantrieb. Die Drehzahl des Rotors wird direkt auf den hochpoligen Generator übertragen – ohne ein wartungsintensives Getriebe! Mit einem Rotordurchmesser von 100 Metern ist die Vensys Windenergieanlage für Stark- wie Schwachwindzonen einsetzbar. Der Anlagenhersteller Vensys garantiert im Rahmen eines Vollwartungsvertrages eine technische Verfügbarkeit der Anlage von 97 Prozent.

Zahlen & Fakten

  • Standort der Anlage
    Thüringen, Deutschland
  • Anlagenhersteller/-typ
    Vensys 100
  • Leistung je Anlage
    2,5 MW
  • Nabenhöhe/Rotordurchmesser
    100 m/100 m
  • Inbetriebnahme
    Februar 2014
  • Jahresproduktion
    3,5 Mio. kWh
  • Versorgte Haushalte* / CO2-Einsparung
    1.170 / 2.635 Tonnen
  • Einspeisevergütung
    EEG 2012

* rechnerisch laut Stromspiegel 2017 für 2-Personenhaushalte