Verdienen Sie an der Energiewende

Beteiligen Sie sich an deutschen Windenergieanlagen

Windenergie Deutschland

RE09

Mit RE09 Windenergie Deutschland beteiligen Sie sich mittelbar am Betrieb rentabler Windenergieanlagen.

  • Sicheres Investitionsland Deutschland
  • Gesetzliche Garantie: EEG regelt die Vergütung des eingespeisten Stroms
  • Kaufvertrag über Bestandswindpark Jeggeleben gezeichnet
  • EEG-2014-Tarif im Windpark Jeggeleben für 20 Jahre gesichert
  • Auszahlungen: 6 % p. a., Laufzeit: bis 31. Dezember 2023 (Prognose)
  • Bonus: 3 % p. a. für Frühzeichner

Mehr erfahren

Das interessiert Sie näher? Dann senden wir Ihnen gern weitere Informationen unverbindlich zu.

Windenergie in Deutschland – ein wachsender Markt

Eine Investition in Windenergieanlagen am Standort Deutschland bietet sich geradezu an: Kein anderer europäischer Windmarkt ist etablierter, größer und älter. Windstrom ist die tragende Säule der Energiewende, und auch im Energiemix der Zukunft wird die Windenergie eine zentrale Rolle übernehmen. Windkraft ist zudem ein bewährter regenerativer Energieträger – erneuerbar und umweltfreundlich mit einer etablierten Technologie.

Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Windpark Jeggeleben: Solide Geldanlage in Zeiten niedriger Zinsen

Für vier Enercon-Anlagen im Windpark Jeggeleben (Sachsen-Anhalt) hat die reconcept GmbH bereits einen Kaufvertrag abgeschlossen. Von diesen sind zwei Anlagen für die RE09-Beteiligung vorgesehen. Besonderheit: Der Windpark produziert bereits seit 2015 grünen Strom und profitiert daher von „alten“ EEG-Förderbedingungen. Die Einspeisetarife sind für 20 Jahre staatlich garantiert und liegen deutlich über den aktuellen Tarifen. Dies und die langjährige Erfahrung am deutschen Windmarkt machen die Erträge gut kalkulierbar: Für die Beteiligung sind Auszahlungen an die Anleger von 6 Prozent p. a. prognostiziert. 

Doppelte Rendite – für Sie und die Umwelt

Für die Vermögensanlage sind aktuell mehrere Windparkprojekte in Prüfung – über mehrere Standorte gestreut. Anleger profitieren von prognostizierten Auszahlungen von 6 % p. a. Die Laufzeit liegt bei geplanten rund sechs Jahren bzw. bis zum 31. Dezember 2023.

Für Windstrom spricht aus kaufmännischer Sicht vieles
Wind als Rohstoff muss weder kostenintensiv ausfindig gemacht noch geborgen und transportiert werden. Windenergieanlagen wandeln den Wind direkt am Standort in Elektrizität um. Windenergie ist eine der wichtigsten Wachstumsbranchen in Deutschland. Motor des deutschen Windenergieausbaus ist das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), das mit Blick auf die politisch gewollte Energiewende Investments in Windenergie mit langjährigen Einspeisetarifen fördert und vom Gesetzgeber in der Vergangenheit wiederholt an die jeweilige Marktsituation angepasst wurde.

Hocheffiziente Assetklasse Windenergie

Die Windenergie ist heute nicht nur treibende Kraft der Energiewende, dank technischen Fortschritts gilt sie auch als eine hocheffiziente Assetklasse.

  • leistungsfähig 
  • klimaneutral
  • kostengünstig

Jetzt Zeichnungsunterlagen unverbindlich bestellen

Pflichtfelder*