Nachrichten für Investoren

| Kommentare

Rückblick & Ausblick von Geschäftsführer Karsten Reetz: 2021 - Gewinner Erneuerbare Energien

2020 war in vielerlei Hinsicht ein besonderes Jahr. Ein Virus änderte schlagartig unser aller Leben. Das Jahr wird uns allen für immer im Gedächtnis bleiben. Wir hoffen sehr, dass Sie dennoch viele schöne und glückliche Momente hatten, vor allem gesund geblieben sind – und bleiben. Besonders war 2020 auch für reconcept und unsere Investoren. Einmal mehr bewies sich, dass Nachhaltigkeit in der Geldanlage die Antwort insbesondere in schwierigen Phasen ist, und dass Nachhaltigkeit und Rendite nicht im Widerspruch stehen – im Gegenteil! 2020: Sehr solide Zins- bzw. Auszahlungen an Anleger

| Pressemitteilungen

Strom aus dem Meer: reconcept-Gezeitenkraft-Projekt zweimal ausgezeichnet

++ reconcept-Geschäftsführer Karsten Reetz nimmt Financial Advisors Award 2020 entgegen ++ Vi-Maris-Preis geht an Jason Hayman, CEO von Sustainable Marine Energy Hamburg, 16. Dezember 2020. Gleich zweimal gelang der Sprung auf das Siegerpodest: Am 10. Dezember 2020 erhielt reconcept den renommierten Financial Advisors Awards 2020. Ausgezeichnet wurde das Beteiligungsangebot „RE13 Meeresenergie Bay of Fundy“ in der Kategorie „Vermögensanlagen/Direktinvestments“. Die begehrte Produktauszeichnung der Finanzzeitschrift cash. wird jährlich von einer unabhängigen Jury entlang der Kriterien „innovativ, transparent, vermittlerorientiert und anlegerfreundlich“ vergeben.

| Interviews

Grüne Assets für mehr Ertrag

Von Karsten Reetz, Geschäftsführer reconcept GmbH Der Markt der nachhaltigen, grünen Geldanlagen wächst seit Jahren kontinuierlich. ESG-Faktoren werden immer bedeutender und zum neuen Maßstab für Investoren. Die Hamburger reconcept Gruppe setzt als Asset Manager und Projektentwickler von Erneuerbaren Energien bereits seit über 20 Jahren auf Nachhaltigkeit. Investoren können aktuell über den reconcept Green Bond I an deren erfolgreichen Unternehmensentwicklung partizipieren.

| Pressemitteilungen

reconcept bietet grüne Geldanlagen mit bis zu 6,75 % p.a. als renditestarke Investments

+ Green Bond I bereits zu 90 % platziert + Klimaschutzbeitrag: rd. 40.000 Tonnen CO2-Ersparnis allein 2019 + Performance aufgelöster reconcept-Kapitalanlagen: Ø 4,64 % p.a. Hamburg, 10. November 2020. Die reconcept Gruppe, Anbieter und Asset-Manager nachhaltiger Geldanlagen sowie Projektentwickler im Bereich Erneuerbare Energien, bietet Anlegern über grüne Anleihen zinsstarke Alternativen im Null- und Niedrigzinsumfeld. Investoren haben aktuell die Wahl zwischen der depotfähigen Unternehmensanleihe reconcept Green Bond I (6,75 % Zins p.a. für 5 Jahre, bereits zu rund 90 % platziert) sowie der RE14 Multi Asset-Anleihe (4,5 % p.a. für 4 Jahre, bereits zu rund 50 % platziert).