| Pressemitteilungen

reconcept erreicht Meilenstein in Kanada: Schwimmendes Gezeitenkraftwerk ans Netz angeschlossen

  • reconcept Green Bond II erfolgreich mit 17,5 Mio. Euro vollplatziert
  • Windenergie profitiert von Rekordpreisen an der deutschen Strombörse
  • Steigende Nachfrage nach 4,25 %-Projektanleihe „Windpark Hilpensberg“

Hamburg, 28. April 2022. Die reconcept-Gruppe und ihr Projektpartner Sustainable Marine Energy haben in der Bay of Fundy das erste schwimmende Gezeitenkraftwerk Kanadas erfolgreich ans Netz angeschlossen. Nachdem in den vergangenen Monaten im Testgebiet Grand Passage ein kilometerlanges Unterwasserkabel gelegt und ein Umspannwerk am Ufer errichtet wurden, erfolgt nun die Inbetriebnahme. Vorgesehen ist die Stromeinspeisung zunächst im Rahmen einer „Demonstrationsgenehmigung“. Zusätzlich wird auch ein Multi-Sensor-Umweltüberwachungssystems ausführlich getestet, das ein wesentlicher Bestandteil für diese äußerst umweltfreundliche Lösung der Energieerzeugung ist. Der kommerzielle Einsatz der richtungsweisenden Plattform-Technologie ist unverändert in der Minas Passage der Bay of Fundy geplant. Dort herrschen außergewöhnlich starke Strömungen durch den weltweit einzigartigen Tidenhub von bis zu 16 Metern.

Die attraktiven Rahmenbedingungen und der beschleunigte Ausbau der Erneuerbaren Energien sorgen auch bei Anlegern für eine starke Nachfrage nach attraktiven Investitionsmöglichkeiten. Davon profitiert die reconcept Gruppe als Anbieter und Asset Manager nachhaltiger Geldanlagen. So konnte nach dem reconcept Green Bond I (ISIN: DE000A289R82; platziertes Volumen von 13,5 Mio. Euro) auch der reconcept Green Bond II (ISIN: DE000A3E5WT0) erfolgreich auf das Maximalvolumen von 17,5 Mio. Euro aufgestockt und jüngst vollplatziert werden.

Aktuell befindet sich der reconcept Green Energy Asset Bond II (ISIN: DE000A3MQQJ0) in der Platzierung, der ebenfalls auf eine steigende Anlegernachfrage trifft. Nur wenige Wochen nach dem Angebotsstart für die 4,25 %-Projektanleihe konnten bereits mehr als 25 % bei Investoren platziert werden. Der Green Energy Asset Bond im Volumen von bis zu 9 Mio. Euro finanziert den Erwerb und Betrieb des Windparks Hilpensberg, der bereits seit 2017 Ökostrom für rund 6.900 Haushalte in Baden-Württemberg liefert, was einer CO₂-Ersparnis von rund 13.740 Tonnen jährlich bzw. dem CO₂-Fußabdruck von rund 1.740 Bundesbürgern entspricht.

Das Wertpapier kann über die Unternehmenswebseite (www.reconcept.de/ir) gezeichnet werden und wird voraussichtlich ab 28. Juni 2022 in den Handel im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen werden.

ECKDATEN ZUM RECONCEPT GREEN ENERGY ASSET BOND II
Emittentinreconcept Green Energy Asset Bond II GmbH
MittelverwendungErwerb und Betrieb der WKA Hilpensberg GmbH & Co. KG
VolumenBis zu 9 Mio. Euro
ISIN / WKNDE000A3MQQJ0 / A3MQQJ
Kupon4,25 % p. a.
Ausgabepreis100 %
Stückelung1.000 Euro
Angebotsfrist 
  • 11. Februar 2022 bis 10. Februar 2023: Zeichnung möglich über www.reconcept.de/ir
  • 13. bis 24. Juni 2022, 12 Uhr: Zeichnung möglich über DirectPlace der Deutsche Börse AG (vorzeitige Schließung vorbehalten)
 
Valuta28. Juni 2022
Laufzeit5 Jahre: 28. Juni 2022 bis 28. Juni 2027 (ausschließlich)
Zinszahlunghalbjährlich, am 25. Januar und 25. Juli eines Jahres, erstmals am 25. Juli 2022*
Rückzahlungstermin28. Juni 2027
Rückzahlungsbetrag100 %
StatusNicht nachrangig, nicht besichert
Sonderkündigungsrechte der Emittentin 
  • Ab 28. Juni 2024 zu 102,25 % des Nennbetrags
  • Ab 28. Juni 2025 zu 101,50 % des Nennbetrags
  • Ab 28. Juni 2026 zu 100,75 % des Nennbetrags
 
Kündigungsrechte der Anleihegläubiger und Covenants 
  • Kontrollwechsel
  • Drittverzug
  • Negativverpflichtung
  • Transparenzverpflichtung
 
Anwendbares RechtDeutsches Recht
ProspektVon der CSSF (Luxemburg) gebilligter Wertpapierprospekt mit Notifizierung an die BaFin (Deutschland)
BörsensegmentEinbeziehung voraussichtlich am 28. Juni 2022 in den Open Market der Deutsche Börse AG (Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse)
Financial AdvisorLewisfield Deutschland GmbH

 

Finanzpressekontakt
Frank Ostermair, Linh Chung
Better Orange IR & HV AG
089/8896906-25
frank.ostermair@better-orange.de

Investorenkontakt
Bernd Prigge
reconcept GmbH
040/3252165-31
bernd.prigge@reconcept.de


Wichtiger Hinweis
Diese Veröffentlichung ist weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren. Die Wertpapiere, die Gegenstand dieser Veröffentlichung sind, werden durch die Emittentin ausschließlich in der Bundesrepublik Deutschland und dem Großherzogtum Luxemburg im Wege eines öffentlichen Angebots angeboten. Außerhalb der Bundesrepublik Deutschland und des Großherzogtums Luxemburg erfolgt kein öffentliches Angebot. Insbesondere wurden und werden die Wertpapiere nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der jeweils geltenden Fassung („Securities Act“) registriert und sie dürfen nicht ohne Registrierung gemäß dem Securities Act oder Vorliegen einer anwendbaren Ausnahmeregelung von den Registrierungspflichten in den Vereinigten Staaten angeboten oder verkauft werden.
Diese Veröffentlichung stellt keinen Prospekt dar. Die Anlageentscheidung interessierter Anleger bezüglich der in dieser Veröffentlichung erwähnten Wertpapiere sollte ausschließlich auf Grundlage des von der Emittentin im Zusammenhang mit dem öffentlichen Angebot dieser Wertpapiere erstellten Wertpapierprospektes und der Anleihebedingungen getroffen werden, die jeweils auf der Webseite der Emittentin unter www.reconcept.de/ir verfügbar sind.