| Pressemitteilungen

Stabwechsel bei reconcept: Dennis Gaidosch übergibt an Sven Jessen
 
Dürfen wir vorstellen: Sven Jessen - neuer Leiter Vertrieb bei reconcept. Herr Jessen hat am 1. Juli 2018 die Nachfolge von Dennis Gaidosch angetreten, der das Unternehmen Anfang August verlassen wird, um sich einer neuen Herausforderung innerhalb unserer Branche zu stellen.

Dennis Gaidosch: „Ich kenne Sven Jessen schon sehr lange und habe mich sehr darüber gefreut, dass ich meinen Posten an einen so erfahrenen Kollegen übergeben konnte. Ich bin mir sicher, dass der Übergang für alle Seiten erfolgreich verlaufen wird.“

Karsten Reetz: „Ich möchte die Chance nutzen, und mich auch an dieser Stelle noch einmal herzlich für die sehr gute Zusammenarbeit und den engagierten Einsatz von Dennis Gaidosch bedanken. Er wird mir und unserem Team fehlen. Umso froher stimmt uns, mit Sven Jessen einen ausgewiesenen Kenner der Branche und langjährig erfahrenen Finanzfachmann an Bord geholt zu haben".

Fragt man Sven Jessen, worauf er in seinem neuen Wirkungskreis Wert legt, schnellt die Antwort sofort raus: „Eine vertrauensvolle, verlässliche und persönliche Zusammenarbeit ist das A und O für einen gemeinsamen Vertriebserfolg.“

Zu seinen ersten Vorhaben gehören daher diverse Vorort-Besuche bei Vertriebspartnern, um über die aktuelle Entwicklung beim RE12 EnergieZins 2022 und die hierfür avisierten ersten erneuerbaren Energieprojekte zu sprechen. Weiteres Thema werden sicher auch in Vorbereitung befindliche neue Beteiligungsangebote sein. "Derzeit arbeitet unser Asset Management an Verkaufsprospekten für weitere Beteiligungsangebote sowie festverzinste Offerten", so Jessen.