News & Presse

Pressemitteilungen, Kommentare und Interviews

| Energiemarkt-News

reconcept Baumpflanz-Aktion 2021: 1.000 Bäume für den Hamburger Klövensteen

Für jede neue Zeichnung lässt reconcept einen Laubbaum pflanzen - in Kooperation mit der "Klimapatenschaft Klövensteen". Auch dieses Jahr waren wir als Team bei der Auftaktaktion dabei. Das Ziel: eine Fichtenmonokultur in einen Laubmischwald zu verwandeln. Denn das ist gut fürs Klima, schützt unser Grund- und Trinkwasser und verstärkt die Humusbildung, was wiederum Pilze und Mikroorganismen fördert, die Schadstoffe aus dem Wasser herausfiltern.

| Pressemitteilungen

reconcept erhält Zertifizierung als klimaneutraler Asset Manager

Hamburg, 25. Oktober 2021. Die reconcept GmbH, Asset Manager und Projektentwickler Erneuerbarer Energien, beweist einmal mehr, dass Nachhaltigkeit ein Teil ihrer Unternehmens-DNA ist. Dies zeigt sich im Vertrieb ausschließlich klimapositiver Anlageprodukte und genauso im Bestreben, als Unternehmen kontinuierlich CO2 zu reduzieren und zu vermeiden. Um den konkreten Einsatz für mehr Nachhaltigkeit messbar zu machen, lässt reconcept jährlich seinen CO2-Fußabdruck als Unternehmen analysieren und gleicht diesen über CO2-Zertifikate nach „Verified Carbon Standard“ sowie „Moor Futures ®“ aus. Im Ergebnis wurde reconcept von den Experten von CO2-positiv! für 2020 und nachträglich für 2019 als klimaneutraler Asset Manager zertifiziert.

| Energiemarkt-News

reconcept Baumpflanz-Aktion 2021: 5. und 6. November 2021

Werden Sie Teil dieser Aktion! Für jede neue Zeichnung lässt reconcept einen Laubbaum pflanzen - in Kooperation mit der "Klimapatenschaft Klövensteen". Das Ziel: eine Fichtenmonokultur in einen Laubmischwald zu verwandeln. Denn das ist gut fürs Klima, schützt unser Grund- und Trinkwasser und verstärkt die Humusbildung, was wiederum Pilze und Mikroorganismen fördert, die Schadstoffe aus dem Wasser herausfiltern.

| Pressemitteilungen

Green Bond II: Verlängerung der exklusiven Zeichnungsmöglichkeit über Partner und reconcept

Verschiebung der Zeichnung über Depotbanken und Börse sowie Valuta auf Januar 2022 Hamburg, 13. September 2021. Die reconcept GmbH, Asset Manager und Projektentwickler Erneuerbarer Energien, verschiebt die Zeichnungsmöglichkeit über die Depotbanken und die Börse sowie den Valuta-Tag ihrer neuen grünen Anleihe (ISIN: DE000A3E5WT0) auf Januar 2022. Der Green Bond mit einem Volumen von bis zu 10 Mio. Euro und einer Laufzeit von sechs Jahren vom 25. Januar 2022 bis 25. Januar 2028 (ausschließlich) kann in der verlängerten exklusiven Frist seit dem 1. September 2021 über die Website des Unternehmens sowie ausgewählte Partner gezeichnet werden. Der reconcept Green Bond II ist mit 6,25 % p.a. verzinst. Der Zins wird halbjährlich nachträglich am 25. Januar sowie am 25. Juli eines Jahres ausgezahlt (erstmals am 25. Juli 2022). Die Lewisfield Deutschland GmbH betreut die Emission als Financial Advisor.

Pressekontakt

Sie sind Journalist/in und haben konkrete Fragen zum Unternehmen oder zu unseren Produkten? Ich helfe gern mit Informationen oder Pressefotos weiter. 

Christiane Pieper
Unternehmenskommunikation (Ltg.)

Telefon: 040 - 325 21 65 27
E-Mail: christiane.pieper@reconcept.de