News & Presse

Pressemitteilungen, Kommentare und Interviews

| Kommentare

Rückschau auf 2021 und Ausblick auf 2022: Klimagewinner Erneuerbare Energien - von Karsten Reetz, reconcept Geschäftsführer

Welches Kapitel wird 2022 für Kapitalanleger aufschlagen? Auch ohne Glaskugel lässt sich sagen: Der Megatrend Nachhaltigkeit bleibt ein bestimmender Faktor am Finanzmarkt. Von Berlin über Brüssel bis in die Finanzmärkte: Überall auf der Welt machen sich Regierungen, Unternehmen und Investoren auf den Weg zu mehr Nachhaltigkeit und rufen Klimaneutralität als Ziel aus.

| Energiemarkt-News

Erfreulich: Gericht fordert mehr Klimaschutz – jetzt der Politik vorausgehen

Wir gratulieren den Kläger*innen zu diesem durchschlagenden Erfolg - Sie können der Politik vorausgehen... mit grünen Geldanlagen zum Beispiel von reconcept. Maßnahmen zur Eindämmung der CO2-Emissionen werden immer dringender und dürfen nicht auf die lange Bahn geschoben werden. Das Urteil begründet die notwendigen Nachbesserungen im Klimaschutz mit den Zielen von Paris, aber vor allem auch mit dem Grundrecht der heutigen Jugend: Deren zukünftigen Freiheiten müssen heute geschützt werden. Hier sei die Politik und der Gesetzgeber gefordert!

| Kommentare

Rückblick & Ausblick von Geschäftsführer Karsten Reetz: 2021 - Gewinner Erneuerbare Energien

2020 war in vielerlei Hinsicht ein besonderes Jahr. Ein Virus änderte schlagartig unser aller Leben. Das Jahr wird uns allen für immer im Gedächtnis bleiben. Wir hoffen sehr, dass Sie dennoch viele schöne und glückliche Momente hatten, vor allem gesund geblieben sind – und bleiben. Besonders war 2020 auch für reconcept und unsere Investoren. Einmal mehr bewies sich, dass Nachhaltigkeit in der Geldanlage die Antwort insbesondere in schwierigen Phasen ist, und dass Nachhaltigkeit und Rendite nicht im Widerspruch stehen – im Gegenteil! 2020: Sehr solide Zins- bzw. Auszahlungen an Anleger

| Kommentare

Ausblick 2019: Die Welt wird immer besser

Nachhaltige Veränderungen sind möglich! Neues Jahr, neue Chancen! Wer das heute sagt, gilt vielen als unverbesserlicher Optimist, der die Augen vor den tatsächlichen Entwicklungen verschließt. Wird nicht alles schlimmer? Lesen wir nicht täglich von neuen Schwierigkeiten? Ist die Liste der globalen Krisenherde nicht lang? Werden die Klimaprognosen nicht immer düsterer? Hat sich die globale Klima-Diplomatie in Kattowitz nicht jüngst erneut als ineffizient bewiesen? Ich gebe zu: Nicht alles ist gut. Wir haben Grund, uns Sorgen zu machen. Insbesondere mit Blick auf den Klimawandel können wir uns nicht entspannt zurücklehnen.

Pressekontakt

Sie sind Journalist/in und haben konkrete Fragen zum Unternehmen oder zu unseren Produkten? Ich helfe gern mit Informationen oder Pressefotos weiter. 

Christiane Pieper
Unternehmenskommunikation (Ltg.)

Telefon: 040 - 325 21 65 27
E-Mail: christiane.pieper@reconcept.de