Online-Seminar: Geldanlage heute - mit grünen Investments gegensteuern

Wir leben in besonderen Zeiten. Das Corona-Virus ist die größte Herausforderung dieser Tage. Es bringt durcheinander, wie wir arbeiten, wen wir treffen und die Sorge vor dem Morgen. Dazu gehört auch die Frage nach der Sicherheit seines Vermögens, denn die Konjunkturaussicht kann derzeit wenig beruhigen.
 
Was können Investoren in diesen Zeiten also tun?
Wir sind überzeugt, Sachwertinvestments in Zukunftsenergien können als Beimischung Ihr Portfolio stabilisieren. Derzeit bieten wir Privatinvestoren die Möglichkeit, über Anleihen mittelbar in ein Windkraft- und Solaranlagen-Portfolio (RE14) oder in die Projektentwicklung von reconcept (RE15) zu investieren.

Online-Seminar: 30 Minuten Ihrer Zeit für Ihr Geld!

Lernen Sie unsere grünen Anleihen näher kennen. 
Sie haben die Wahl zwischen 4 % plus Inflationsausgleich jährlich oder 4,5 % jährlich - bei Laufzeiten von 4 bis 5 Jahren.
Alle wichtigen Informationen hierzu möchten wir Ihnen gerne persönlich präsentieren in unserem kommenden Online-Seminar!

  • Thema: Sauber und festverzinst mit reconcept in "Grüne Energie" investieren!
  • Ort: Live Online-Seminar
  • Gebühren: keine, komplett kostenloser Service

Mit gutem Gefühl nachhaltig Geld anlegen

19. Januar 2021 | Dienstag, 18:00 Uhr

22. Januar 2021 | Freitag, 11:30 Uhr

25. Januar 2021 | Montag, 11:30 Uhr

27. Januar 2021 | Mittwoch, 18:00 Uhr

Jetzt anmelden - kostenlos und unverbindlich

Wir würden uns freuen, Sie an einem der angebotenen Termine begrüßen zu dürfen.

Wie so ein Online-Seminar funktioniert? Ganz einfach:

Sie brauchen lediglich einen Internet-Anschluss, um sich in den Online-Seminarraum einzuloggen. Die Login-Daten erhalten Sie per E-Mail nach Ihrer Anmeldung. In dem virtuellen Seminarraum treffen sich dann alle gleichzeitig und folgen dem reconcept-Vortrag. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen via Chat zu stellen. Mit einem Zugang zum Internet können Sie von so gut wie jedem Ort aus unseren Präsentationen folgen.

Übrigens: Ihnen entstehen keine Kosten – auch die Telefonkosten für den Erinnerungsanruf kurz vor Seminarbeginn übernehmen wir für Sie.