| Interviews

Rendite für eine lebenswerte Zukunft

Erneuerbare Energien sind die Gewinner für den Klimaschutz – und ebenso für Investoren.

Der Markt der Erneuerbaren wächst weiter und weiter, und das weltweit. Mit dem neuen reconcept Green Bond III können Sie als Privatanleger davon profitieren. Im Interview dazu reconcept-Geschäftsführer Karsten Reetz.

reconcept entwickelt neue Solar- und Windparks, Projekte, die Sie jetzt über Ihren neuen Green Bond III mitfinanzieren. Was genau ist da geplant?
Wir haben allein in Deutschland rund 870 Megawatt in der Entwicklung. Einmal am Netz ist dies rechnerisch genug Leistung, um rund 250.000 Vierpersonen-Haushalte bzw. die Einwohner einer Stadt so groß wie Köln mit Strom zu versorgen. Darüber hinaus sind wir in Finnland und Kanada aktiv. Die Marktbedingungen für uns als Projektentwickler und Finanzierer von Erneuerbaren Energien sind optimal. Die politischen Weichenstellungen stehen auf Wachstum, gleichzeitig ist der Kapitalbedarf enorm hoch. Allein in Deutschland wurden im letzten Jahr rund 36,6 Milliarden Euro in regenerative Energien investiert. Und das Marktpotenzial ist längst nicht ausgeschöpft, insbesondere mit Blick auf die ambitionierten Klimaschutzziele. 
 

Und für wen eignet sich konkret Ihre aktuelle nachhaltige Geldanlage?
Die Anleihe mit einem Festzins von 6,75 % p.a. richtet sich an Anleger, die regelmäßige Zinszahlungen wünschen, ihr Geld über eine Laufzeit von sechs Jahren fest anlegen können, und die in eine nachhaltige, lebenswerte Zukunft investieren möchten – für sich und künftige Generationen. 

Der reconcept Green Bond III ist die sechste Anleihe, die Sie begeben. Was sagt Ihre bisherige Leistungsbilanz?
Unsere börsennotierten Green Bonds haben allesamt ihre Zins- und Rückzahlungszusagen zu 100 Prozent eingehalten. Neben der Rendite für unsere Investoren haben sich die Grünen Anleihen auch für reconcept sehr bewährt. Wir haben uns damit den strategisch wichtigen Zugang zum Kapitalmarkt über die Börse erschlossen, gleichzeitig neue Investoren erreicht und unseren bestehenden Anlegern, die uns meist schon viele Jahre in anderen Projekten begleiten, durch die Handelbarkeit eine zusätzliche Option für ein nachhaltiges Investment eröffnet. Dass wir sämtliche Anleihen im Maximalvolumen platzieren konnten und mit unseren Projekten zu einer jährlichen Einsparung von etwa 50.000 Tonnen CO2-Äquivalenten beitragen, untermauert die Attraktivität unserer Grünen Anleihen. 

Mehr erfahren: reconcept Green Bond III