News & Presse

Pressemitteilungen, Kommentare und Interviews

| Energiemarkt-News

Rekordpreise an der Strombörse: Windenergieanlagen ernten gutes Geld

Die Handelspreise für Windstrom haben im März neue Höhen erreicht. Grüner Strom von Windenergieanlagen an Land wurde zu Rekordwerten von rund 20 Cent pro Kilowattstunde gehandelt, ein Jahr zuvor im März 2021 lag der Preis bei gerade einmal 3,4 Cent[1]. Bereits seit Juni 2021 kennen die Marktwerte am Spotmarkt nur eine Richtung: nach oben! Der starke Anstieg der Strompreise auf den Großhandelsmärkten ist insbesondere den stark gestiegenen Brennstoffpreisen für Gas und Kohle sowie höheren CO2-Preisen geschuldet. Der Krieg Russlands gegen die Ukraine und die daraus resultierende Gaspreiskrise hat die Strompreise seit Februar 2022 noch weiter nach oben getrieben. Hohe Strompreise bedeuten auch hohe Markterlöse für Erneuerbare Energien. 

| Energiemarkt-News

Meilenstein erreicht: Schwimmendes Gezeitenkraft-Projekt erhält Netzfreigabe in Nova Scotia, Kanada - Meeresenergie...

Unser Projektpartner Sustainable Marine hat in der Bay of Fundy – genauer in der Grand Passage – das erste schwimmende Gezeitenkraftwerk Kanadas ans Netz angeschlossen. Vorausgegangen waren mehrmonatige Aktivitäten im dortigen Testgebiet: So musste ein kilometerlanges Unterwasserkabel gelegt und auch ein eigens errichtetes Umspannwerk am Ufer der Grand Passage errichtet werden. „Jetzt ist der Moment gekommen. Unsere Plattform ist bereit, Energie zu liefern“, freut sich Jason Hayman, Geschäftsführer von Sustainable Marine.

| Interviews

„Mehr Erneuerbare im Energiemix werden den Strompreis mittelfristig senken“

Weltweit stellen sich Unternehmen vermehrt auf eine Zukunft ohne fossile Energien ein. Der Druck zum Umstieg auf Erneuerbare ist mit Blick auf den Klimawandel enorm gewachsen. Deutschland will zudem unabhängiger von Öl- und Gasimporten aus Russland werden. Selbst die Öl- und Gasindustrie stellt ihr Geschäft verstärkt auf Wind- und Solarenergie um. Gleichzeitig kurbeln stark steigende Rohstoffpreise Investitionen in Erneuerbare an. Die Hamburger reconcept-Gruppe setzt als Asset Manager und Projektentwickler im Bereich der Erneuerbaren Energien bereits seit 24 Jahren auf Nachhaltigkeit. Über Green Bonds und Beteiligungen können private wie institutionelle Investoren an der erfolgreichen Unternehmensentwicklung des Energieexperten partizipieren. Wir sprachen erneut mit reconcept-Geschäftsführer Karsten Reetz über aktuelle Marktbedingungen, die operative Entwicklung sowie neue Chancen für Investoren.

| Interviews

BondGuide: reconcept GEAB II - Windpark Hilpensberg - bereits seit 2017 zuverlässige und planbare Erträge

Darüber sprach BondGuide reconcept Geschäftsführer Karsten Reetz – und natürlich, ob und wie die Windenergiebranche jetzt den buchstäblichen Rückenwind generiert bzw. nutzt.

Pressekontakt

Sie sind Journalist/in und haben konkrete Fragen zum Unternehmen oder zu unseren Produkten? Ich helfe gern mit Informationen oder Pressefotos weiter. 

Christiane Pieper
Unternehmenskommunikation (Ltg.)

Telefon: 040 - 325 21 65 27
E-Mail: christiane.pieper@reconcept.de